Was kann ich mir leisten?

Mit wenigen persönlichen Angaben errechnen wir Ihren maximalen Kaufpreis – Schnell und unkompliziert in nur 2 Minuten!

Wichtige Begriffe zum Budgetrechner

Der BBBank Budgetrechner unterstützt Sie bei der Beantwortung der Frage, wie viel Immobilie Sie sich leisten können. Um das Budget berechnen zu können, werden die derzeit geltenden Konditionen für Baukredite der BBBank herangezogen. An dieser Stelle geben wir Ihnen einen kurzen Überblick, wie der Budgetrechner funktioniert und wie Sie ihn im Rahmen Ihrer Finanzierung einsetzen können.

Eigenkapital

Das Eigenkapital ist ein wichtiger Bestandteil Ihrer Finanzierung. Je höher Ihr Eigenkapital, desto geringer ist Ihre monatliche Belastung. Um das eigene Risiko zu minimieren sollten Sie mit Ihrem Eigenkapital mindestens die Nebenkosten der Finanzierung abdecken. Als Eigenkapital gilt der Betrag, den der Darlehensnehmer einmalig in die Finanzierung einbringen kann. Dazu gehören unter anderem das angesparte Vermögen, sowie Guthaben aus Bausparverträgen oder Versicherungen. Zusätzlich können bei Bauvorhaben Eigenleistungen des Bauherren durch z.B. persönliche Arbeitsleistung als Eigenkapital in die Finanzierung eingebracht werden. Dies wird umgangssprachlich auch Muskelhypothek genannt.

Fremdkapital

Das Fremdkapital ist die Differenz aus vollständiger Finanzierungssumme (Kaufpreis + Nebenkosten) und dem Eigenkapital. Die Höhe des benötigten Fremdkapitals bestimmt folglich die Summe die Sie von der Bank für Ihre Finanzierung erhalten. Wie viel Fremdkapital Sie benötigen und welche Konditionen Sie erhalten, erfahren Sie in unserem Baufinanzierungsrechner.

Monatliche Rate

Bei der Immobilienfinanzierung zahlen Sie für das in Anspruch genommene Fremdkapital jeden Monat einen Teilbetrag an die Bank zurück. Dieser Teilbetrag wird als monatliche Rate bezeichnet. Die Tilgung der monatlichen Rate wird dabei mit Vertragsabschluss fixiert, damit Sie Planungssicherheit haben.

Annuitätendarlehen

Das sogenannte Annuitätendarlehen ist die geläufigste Form von Darlehen. Grund sind eine Vielzahl von Vorteilen: So wird zu Beginn des Kreditvertrages ein marktüblicher Zinssatz gewählt, der für einen gewählten Zeitraum festgeschrieben wird. Dieser Zeitraum wird als Sollzinsbindung oder Zinsbindungsfrist bezeichnet. Bei Baudarlehen der BBBank beträgt dieser Zeitraum zwischen 5 und 15 Jahren. Nach Ablauf der Zinsbindung wird eine Anschlussfinanzierung mit der Bank vereinbart.